Mirkaledo-Workshop-Band MWB

Mirkaledo-Workshop-Band

Informationen zur Mirkaledo-Workshop-Band Seminarverlauf 2020

Seit dem 7. November 2012 probt hier im Mirkaledo-Institut regelmäßig die Mirkaledo-Workshop-Band (MWB), derzeit sind wir mit Geigen, Gitarren, Klavier, Akkordeon, Flöte, Cello, Percussion und Singstimmen besetzt. Unser Programm ist stilistisch nicht festgelegt, es umfasst z.B. Titel aus Georgien, Bulgarien, Tango, Klezmer, Irisch, auch Jazz und Anderes sowie Arrangements und Kompositionen von mir selbst. Einen großen Teil der Probenzeit verbringen wir mit angeleiteten Improvisationen. Uns macht die gemeinsame Arbeit großen Spaß und ich bin immer wieder erstaunt was wir, ohne eine Profiband zu sein, so alles spielen können.

Jeder hat seine speziellen Eigenheiten bzw. Begabungen. Mirkaledo bedeutet auch in diesem Projekt diese zu erkunden und neue ungeahnte Anlagen zu entdecken und zu entwickeln.

Wer hat Lust, mitzumachen?
Voraussetzungen sind: Notenkenntnisse oder die Fähigkeit, Melodien, Rhythmen, Harmonien auch ohne Noten zu erfassen, sowie ein eigenes mitzubringendes Instrument (akustische Instrumente aller Art und aus jedem Kulturkreis; auch die eigene Stimme zählt) mit dem ihr vertraut genug seid, um darauf auch vorgegebene Musik umsetzten zu können. Besonders freuen würden wir uns über tiefe Instrumente wie z. B. Bass, Tuba, Cello oder Fagott (Klavier, Tuba und Kontrabass stehen im Probenraum).
Es lohnt sich auch für unsichere Interessenten, Kontakt mit mir aufzunehmen! Ob jemand in das inzwischen gewachsene Profil der Band passt, lässt sich sicher durch ein Telefonat schnell klären.

In etwa 30 Titel sind in Arbeit. Unser Programm umfasst Titel aus Georgien, Bulgarien, Tango, Klezmer, Irisch, Jazz und natürlich eigenen Arrangements und Kompositionen von mir aus alten Zeiten mit meiner Band Ahava Raba oder auch aus Mirkaledo Krabat. Eine extra für diese Workshop Band geschrieben Tangosuite ist schon auf dem Weg. Uns macht die gemeinsame Arbeit großen Spaß und ich bin immer wieder erstaunt was wir, ohne eine Profiband zu sein, so alles spielen können.
Natürlich, wie sollte es anders sein, unter dem Namen Mirkaledo verbirgt sich immer das Thema Improvisation.
Die Hälfte der Probenzeit verbringen wir meistens mit angeleiteten Improvisationen.

Mirkaledo Workshop Band: Malena

Die erste Probe ist für alle Neueinsteiger kostenfrei! (auch bei späterem Einstieg)

Termine 2020: immer dienstag: 18:30 Uhr bis 21 Uhr
07.01.; 21.01.; 18.02.; 03.03; 17.03.; 31.03.2020;

ab April immer dienstags 19-21:30 Uhr
21.04.; 05.05.; 19.05.; 02.06.; 16.06.; 30.06.; 18.08.; 01.09.; 15.09.2020

Probenwochenende am Sa./So. 19. & 20.09. 2020
wieder in Schönholz/Melchow bei Katrin und Uwe Schramm

dann wieder dienstags: 29.09.; 06.10.; 03.11.; 10.11. und die
GP am 17.11.2020

Konzert am Sonntag den 22.11. 2020 um 15 Uhr (Haus der Sinne, Ystader Straße 10, 10437 Berlin)

Wo finden die Proben statt
im Mirkaledo-Institut; Weidenweg 62; 10247 Berlin
Achtung! Der Weidenweg 62 liegt zurückgesetzt zwischen den Hausnummern 64 und 66

Download: 2020 Termine: Mirkaledo-Workshop-Band

Kosten:
Die Kosten für ein Jahr der erste Abend ist für alle Neueinsteiger kostenfrei auch bei späterem Einstieg.
Alle 20 Termine + das Wochenende sind als ein geschlossenes Angebot zu verstehen und so auch zu bezahlen. Später einsteigen und weniger zahlen kann ich mir in Ausnahmefällen vorstellen.

Es sind 20 Termine á 24,-€ pro Person zu bezahlen.
20 x dienstags: 480,-€

Das Wochenende bei 10h Probe: 96,-€

Anmeldung und Informationen ab sofort bei
Simon Jakob Drees, Mirkaledo Institut; Weidenweg 62, 10247 Berlin, Telefon 030 42026227, E-Mail: info@mirkaledo.de; www.mirkaledo.de

Also wer sich angesprochen fühlt und gerne teilnehmen möchte ruft mich an.
Keine Scheu!
Danach erfolgt die Anmeldung durch die Einzahlung der Seminargebühr auf das Konto:
Berliner Sparkasse
BIC: BELADEBE
IBAN: DE83 100 500 00 411 464 3597
Verwendungszweck MWB 2018
Kontoinhaber: Simon Jakob Drees